Reichswald-Gymnasium

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite des Reichswald-Gymnasiums Ramstein-Miesenbach!

Fernunterricht ab 22. Februar

Im Elternschreiben der Ministerin Frau Dr. Stefanie Hubig vom 11.02.2021 wird das weitere Vorgehen für die Schulen festgelegt.

Für weiterführende Schulen wie das RWG heißt es dort:

  • Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 13 wird der Fernunterricht fortgesetzt. Wenn es das Infektionsgeschehen und die weiteren Entwicklungen zulassen, sollen dann alle Jahrgänge im Wechselunterricht bald wieder in die Schulen kommen.
  • Die Möglichkeiten zur Notbetreuung bleiben bestehen.
  • Für die Schülerinnen und Schüler vor Abschlussprüfungen bestehen die besonderen Regelungen fort; sie können unter Einhaltung der Abstands- und sonstigen Hygieneregeln in Präsenz unterrichtet werden.

Das komplette Elternschreiben können sie hier herunterladen.

Die Regelung für die MSS13 wird am RWG wie folgt umgesetzt:

  • Grundsätzlich findet für die MSS 13 Fernunterricht statt.
  • Es ist den Kursleitungen freigestellt, z.B. für die Vorbereitung aufs mündliche Abitur auch Präsenzunterricht anzubieten.
  • Auch angekündigte Leistungsnachweise können in Präsenz durchgeführt werden.

Krankmeldung Ihres Kindes

Wenn Ihr Kind krank und daher nicht in der Lage ist, am Fernunterricht teilzunehmen, melden Sie es bitte wie gewohnt im Sekretariat ab. [SchulG §1(6)]

Antrag auf Zuschuss für Computer-Zubehör für Leistungsempfänger von SGB II (Jobcenter)

Sehr geehrte Sorgeberechtigte,

nach § 21 Abs.6 SGB II besteht für alle Leistungsempfänger von SBG II (Jobcenter), deren Kinder eine allgemein- oder berufsbildende Schule besuchen, die Möglichkeit, beim zuständigen Jobcenter einen Antrag auf Zuschuss für die Beschaffung eines Computers und von Computer-Zubehör, d.h. einem Drucker und für die Erstbeschaffung von Druckerpatronen, als Notwendigkeit zur häuslichen Teilnahme  am Schulunterricht  wegen nicht vorhandener Ausleihmöglichkeit im Sinne eines Mehrbedarf nach § 21 Abs.6 SGB zu beantragen (vgl. Landkreistag Rheinland-Pfalz, Sonderrundschreiben S 162/2021), und zwar in Höhe eines Gesamtbetrages von maximal 350 Euro.

Da Sie über die Schule die Möglichkeit haben, einen Computer (iPad) auszuleihen, beschränkt sich der o.g. Antrag auf Computer-Zubehör (Drucker und Erstbeschaffung von Druckerpatronen).

Ihrem Antrag beim Jobcenter müssen Sie eine Bestätigung der Schule beifügen. Diese Bestätigung können Sie bei Frau Walther (julia.walther(at)reichswald-gymnasium.de oder bei Herrn Loth (michael.loth(at)reichswald-gymnasium.de) gern anfordern.

Freundliche Grüße
Michael Loth, StD

Notbetreuung im Februar

Sehr geehrte Sorgebrechtigte,

wie schon während des Lockdowns im Frühjahr 2020 wird auch während der aktuellen Phase des Fernunterrichts ab 04. Januar 2021 eine Notbetreuung in unserer Schule eingerichtet. Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Klassen können bei entsprechendem Bedarf von dieser Möglichkeit Gebrauch machen. Die Notbetreuung steht von Montag bis Freitag, 1. bis 6. Stunde, zur Verfügung.

Zur besseren Planung bitten wir um Voranmeldung bis 12 Uhr des Vortages unter folgender Mailadresse:

barbara.krummenacker@rwg.schule


Mit freundlichen Grüßen

Dr. Sonja Tophofen

Schulleiterin

 

 


Aktuelle Informationen bzgl. Corona finden Sie unter dem Menupunkt Schulleben -> Corona! (Letzte Meldung: 15.02.2021 - Aktualisierung: Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz
(7. überarbeitete Fassung, gültig ab 22.02.2021))

Aktuelle Nachrichten

22.02.2021

Erster Platz bei „Jugend forscht“ für Schülerinnen des Reichswald-Gymnasiums

Mit einem herausragenden Projekt zum Erhalt der Artenvielfalt und der Natur in unserer Heimat haben Paula Distler, Antonia Niklasch und Patricia Diehl den ersten Platz beim renommierten...
Mehr erfahren...
17.02.2021

Frisch-Luft rein - verbrauchte raus!

Pilotprojekt mit Eco Air Tube am Reichswald-Gymnasium
Mehr erfahren...
15.02.2021

Aktualisierung: Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz

Den aktuellen Hygieneplan-Corona  (7. überarbeitete Fassung, gültig ab 22.02.2021)  können sie auf unserer Unterseite "Schulleben -> Corona oder direkt hier herunter...
Mehr erfahren...
15.02.2021

Einladung zum Informationsabend zur risikoarmen Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen

Die Kreisjugendpflegerin Petra Brenk lädt interessierte Eltern und Lehrer zu einem digitalen pädagogischen Abend am 23.03.2021 um 19 Uhr ein. Bitte beachten Sie, dass nur begrenzte...
Mehr erfahren...
26.01.2021

Reichswald-Gymnasium spendet 2600 Euro an Hilfsorganisation

Seit vielen Jahren arbeitet das Ramsteiner Reichswald-Gymnasium mit der Hilfsorganisation MATI zusammen. Der Verein kümmert sich um die Förderung und Unterstützung eines Dorfes im...
Mehr erfahren...
ältere Nachrichten

Termine